Carina Heidinger – Mit myLINE zur Gipfelstürmerin

Für ihre Familie wollte Carina Heidinger fitter und gesünder werden. Heute spielt und tollt sie mit ihrem kleinen Sohn herum und genießt die positive Energie, die sie durch ihre Gewichtsabnahme gewonnen hat.

IMG_8943

Ich wollte Gewicht verlieren, weil …

… ich für meinen Mann und meinen 2-jährigen Sohn eine aktivere und gesündere Frau werden wollte. Ich habe nämlich seit der Volkschule Gewichtsprobleme und diese haben sich nach der Geburt meines Sohnes nicht verbessert.

Mein Alltag mit myLINE ist …

… einfach. Ich trinke weiterhin 1x täglich die myLINE-Basis. Wenn ich für meinen Sohn und mich koche wende ich jenes Wissen an, das mir in der myLINE-Beratung über gesunde und ausgewogene Ernährung beigebracht wurde. Es gibt auch keine Zwischenmahlzeiten mehr und meinen Kaffee trinke ich nun ohne Milch.

Die größte Veränderung für mich war …

… dass ich mehr Bewegung und Sport mache. Ich habe mehr Energie, um mit meinem Sohn zu spielen und herumzutoben. Ich habe auch eine viel positivere Einstellung zum Leben an sich und fühle mich insgesamt glücklicher und zufriedener als vorher.

Besonders stolz bin ich auf …

… jeden kleinen Gipfel, den ich erklimmen konnte. Ich wandere nämlich unsagbar gerne, seit ich mit myLINE begonnen habe. Vor meiner Gewichtsabnahme wäre es mir im Traum nicht eingefallen freiwillig Wandern zu gehen.

Motiviert blieb ich durch …

… die regelmäßigen Erfolgskontrollen, meine myLINE-Diätologin und die Erfolgsgeschichten aus dem myLINE-Magazin. Ich bin nun im myLINE-Danach Programm und nehme die myLINE-Beratung dadurch nach wie vor regelmäßig in Anspruch.

Als ich abgenommen hatte, sagten Freunde und Familie …

… wie toll ich aussehe. Es regnete Komplimente von allen Seiten. Das waren für mich besonders schöne Momente, als mein Erfolg Anerkennung fand.

Bei Rückschlägen sage ich mir immer …

… mit myLINE gab es keine Rückschläge.

Meine Erfahrung mit myLINE ist …

… unbeschreiblich. myLINE ist ein super tolles Programm und bietet eine hervorragende Betreuung. Das Konzept ist einfach umzusetzen. Ich führe jetzt ein ganz neues Leben!