Blicken Sie über den Tellerrand

Lassen Sie sich inspirieren

Ursprünglich aus Indien, mehr als 5000 Jahre alt und heute im Trend: Ayurveda, die „Wissenschaft vom Leben“. Diese Lebensweise betrachtet den Mensch als Einheit von Körper, Geist, Verhalten und Umwelt und zielt auf einen gesunden Lebensstil ab.

Laut Ayurveda ist der Herbst die Zeit des Doshas "Vata". Um auch mit den anderen Doshas "Pitta" und "Kapha" im Gleichgewicht zu bleiben, wird jetzt vermehrt zu Kürbis und wärmenden Gewürzen gegriffen. Als besonders wärmend gelten Ingwer, Kurkuma, Zimt, Kardamom und Chili.

Um für zusätzliche Wärme von Innen zu sorgen, werden außerdem gezielt warme Getränke eingesetzt. Empfohlen wird dabei der vorwiegende Konsum von Tee, den Tag über verteilt. Auch Suppen sind in dieser Jahreszeit besonders bekömmlich.

Besonders gut tun in dieser Jahreszeit auch Eintöpfe, Aufläufe und Milchprodukte. Weniger bekömmlich sind dagegen Rohkost oder trockene Lebensmittel, wie Knäckebrot.

Auch myLINE lässt sich mit den ayurvedischen Empfehlungen kombinieren:

Panorama spices and herbs for food labels. Seasonings and flavor

Mit myLINE in Balance bleiben

Die myLINE-Mahlzeiten lassen sich einfach und saisonal verfeinern. Fördern Sie im Herbst und Winter Ihr inneres Feuer nach der ayurvedischen Lehre und gleichzeitig auch Ihre Fettverbrennung:

Bereiten Sie die myLINE-Mahlzeiten wärmend zu
Die myLINE-Suppen können mit wenig Aufwand wintergerecht gemacht werden: Fügen Sie nach Belieben feurige Gewürze wie Chili, Ingwer oder Kurkuma hinzu. Die myLINE-Basis Plus und den myLINE-Starter können Sie einfach mit wärmenden Teesorten (Kurkuma-, Ingwer-, Gewürztee) genießen.

Fördern Sie Ihr inneres Gleichgewicht
Um ein Gleichgewicht zwischen den drei Doshas nach der ayurvedischen Lehre herzustellen, ist es im Herbst ratsam, zu Milchprodukten zu greifen. Bereiten Sie Ihre myLINE-Basis mit fettarmen Milchprodukten zu und fördern Sie so nicht nur Ihre innere Balance, sondern auch Ihre Fettverbrennung.

Legen Sie einmal pro Woche einen Entlastungstag ein
Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Stoffwechsel passt sich der kalten, ruhigen Jahreszeit an, dann kurbeln Sie ihn so richtig an – mit nur einem Entlastungstag pro Woche. Für einen wärmenden Effekt bereiten Sie dazu den myLINE-Starter mit Ingwer-, Kurkuma- oder Gewürztee zu.

Trinken Sie zwischendurch einen wärmenden (Gewürz-)Tee
Dieser füllt den Magen und sättigt. Um Kalorien zu sparen, trinken Sie ihn ungesüßt, dafür mit Ingwer oder Zimt verfeinert.

Indian tea with spices

Spicy Vanilla-Kardamom-Latte

Zutaten für eine myLINE-Mahlzeit:

  • 300 ml Milch (1,5 - 1,8 % Fett)
  • 2 leicht gehäufte Messlöffel myLINE Basis / Basis Vegeta
  • 1,5 TL Kardamom-Latte
  • Ein paar Tropen Vanillearoma

 

Zubereitung:

Das Kardamom-Latte-Pulver in die Milch einrühren und erwärmen. Anschließend die myLINE-Basis einrühren und mit Vanillearoma verfeinern.

Holen Sie sich weitere Rezept-Ideen bei Ihrem myLINE-Experten.

Ikarus_4315

Wunschgewicht erfolgreich halten

Maria kann Ihr Wohlfühlgewicht schon 2 Jahre dank myLINE erfolgreich halten. Davor hat sie 15 kg abgenommen. Den größten Effekt auf ihren Erfolg hat der Umstieg auf 3 Mahlzeiten pro Tag in Kombination mit regelmäßigem Sport.

Heute greift sie auf die myLINE-Mahlzeiten vor allem nach Feiertagen, Urlaub und Feiern ein - um ihr Gewicht dauerhaft zu halten. Ihre Lieblinge sind dabei die myLINE-Basis und die myLINE-Riegel.

Auch ihr Umgang mit Lebensmitteln hat sich verändert. Sie greift heute seltener zu Fertigprodukten und geht achtsamer mit Lebensmitteln um.

Ihr Fazit: "Mit myLINE kann ich mein Wunschgewicht dauerhaft halten".