Schlank durch die Feiertage!

Einfache Tipps - große Wirkung

1. Bleiben Sie bei 3 Mahlzeiten pro Tag

Versuchen Sie auch während der Feierlichkeiten zwischen den Mahlzeiten 4-6 Stunden Nahrungspause einzuhalten. Nur dann kann Ihr Körper überschüssiges Fett verbrennen und verbrauchen. Jedes Keks zwischendurch stoppt Ihre Fettverbrennung - genießen Sie die kleinen Köstlichkeiten daher gleich im Anschluss an eine Mahlzeit.

2. Genießen Sie 2 myLINE-Mahlzeiten täglich

Wenn ein Familien-Schmaus ansteht, versuchen Sie an diesem Tag und auch an den Tagen davor und danach täglich zwei myLINE-Mahlzeiten zu essen. Genießen Sie zum Beispiel abends unsere Lebkuchen-Creme statt einer Mischkostmahlzeit und Sie sparen ca. 250 kcal. So können Sie ohne schlechtes Gewissen beim Familienessen zugreifen. Besorgen Sie sich rechtzeitig vor den Feiertagen ausreichend myLINE-Mahlzeiten!

3. Wirkungsvolle Tipps rund um's Kochen

  • Zu jeder Mahlzeit einen frischen Salat dazu - dies bremst den Appetit und füllt den Magen
  • Achten Sie beim Zubereiten auf fettarme Varianten: Kochen, Dünsten, Grillen, Braten in beschichteten Pfannen und Backen im Rohr
  • Alkohol zum Genuss: Meiden Sie vor allem süße und kalorienreiche Weine und Liköre. 2 Stamperl Eierlikör bzw. 1/8 l Wein haben ca. 110 kcal!

Ausgleich nach den Schlemmereien

1. Legen Sie einen Entlastungstag ein

Alle Festessen, Familienessen und Feierlichkeiten können Sie einfach durch einen Entlastungstag ausgleichen. Planen Sie diesen gezielt ein! An diesem Tag trinken Sie 5 Mal pro Tag den myLINE-Starter - mit Wasser oder Tee zubereitet. Dadurch nehmen Sie nur halb so viele Kalorien zu sich, wie an den anderen Tagen und sind trotzdem mit allen wichtigen Stoffen versorgt.

 

2. Sorgen Sie für ausreichend Bewegung

Nur mit Bewegung können Sie Ihr Gewicht effektiv halten oder abnehmen. Machen Sie das, was Ihnen Spaß macht: Skifahren, Langlaufen, Schwimmen, Tanzen, Nordic Walking oder ein flotter Spaziergang an der frischen Luft - am besten 2-3 Stunden pro Woche. Je mehr Kalorien Sie verbrauchen, umso leichter erreichen oder halten Sie Ihr Wunschgewicht.

 

3. Holen Sie sich Motivation

Geht das Gewicht nach den Feiertagen dennoch nach oben, verzweifeln Sie nicht: Holen Sie sich Tipps und Motivation bei Ihrem myLINE-Experten.

ZImt-Lebkuchen-Creme

Genießen Sie die myLINE-Lebkuchen-Creme statt einer Mischkostmahlzeit und Sie sparen ca. 250 kcal!

Lebkuchen-Creme

Zutaten für eine myLINE-Mahlzeit:

  • 300 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 2 leicht gehäufte Messlöffel myLINE Basis
  • Ein paar Tropfen Vanillearoma
  • Etwas gemahlener Zimt, Lebkuchengewürz, Süßstoff

 

Die Basis mit einem Schneebesen in das Joghurt einrühren und mit den Gewürzen, dem Vanillearoma und dem Süßstoff verfeinern. Zum Schluss mit Zimt bestreuen.

Holen Sie sich weitere Rezept-Ideen bei Ihrem myLINE-Experten.

iStock_000005762567Large

Sie sind noch auf der Suche nach dem passenden Menü für Weihnachten? Lassen Sie sich von unseren genussvollen Rezepten inspirieren:

Rote-Rüben-Erdäpfel-Suppe mit Walnüssen und Kren (290 kcal)

Gebratener Bachsaibling auf Ingwer-Honig-Kürbis (414 kcal)

Bratäpfel mit Mandeln und Marzipan (380 kcal)

 

Zum Weihnachtsmenü kommen Sie hier: