myLINE Leberfasten

Unsere Programme zum Leberfasten

Im myLINE Leberfastenprogramm reduzieren Sie nicht nur effektiv Ihr Leberfett, auch Ihr Gaumen wird mit abwechslungsreichen Köstlichkeiten verwöhnt.

Informieren Sie sich auf dieser Seite über die zwei verschiedenen Formen des myLINE Leberfastens und entdecken Sie die beliebtesten, leberfreundlichen Rezepte.

Leberfasten kann so gut schmecken

Folgende Rezepte eignen sich für Ihr myLINE Leberfasten-Programm und auch für die Zeit danach. Besprechen Sie gemeinsam mit Ihrem Ernährungsexperten, wie Sie die Gerichte ideal in Ihren Alltag integrieren können, um Ihre Leber bestmöglich zu unterstützen.

Das intensive myLINE Leberfasten

Starten Sie jetzt bei Ihrem Ernährungsexperten:

  • in einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe oder
  • online / telefonisch

Das adaptierte myLINE Leberfasten

Starten Sie jetzt bei Ihrem Ernährungsexperten:

  • in einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe oder
  • online / telefonisch

Rezepte für Ihr adaptiertes myLINE Leberfasten

Warum ein Haferfrühstück?

Hafer ist besonders reich am Ballaststoff Beta-Glucan. Dieser quellt im Magen auf und führt zu einer schnellen Sättigung. Außerdem verbleibt die Nahrung somit länger im Magen, wodurch Sie länger satt sind.

Das besondere an Beta-Glucan ist die natürliche, cholesterinsenkende Wirkung. Ein hoher Cholesterinwert ist ein Risiofaktor für die Entstehung von Herzinfarkten und Schlaganfällen.

Weil uns Ihre Gesundheit wichtig ist, ist das Haferfrühstück als natürliche Beta-Glucan-Quelle fester Bestandteil des adaptierten myLINE Leberfastens.

Alle Infos zum Thema Fettleber und gesunde Ernährung